Sonntag, 29.05.16

Datum: Sonntag, 29.05.16
Ort: Park der Capio Klinik
Uhrzeit: 14.00 Uhr 

Beam Filippa Gojo, voc  
John-Dennis Renken, trp    
Katrin Scherer, altosax/clar  
Stephan Mattner, tsax / flute
Wolf Schenk, bass trb
Roman Babik, key
Andreas Wahl, guit
Sebastian Räther, eb/sequenzer
Nils Tegen, dr


BEAM, das sind einige der profiliertesten Musikern aus allen Teilen des Landes, deren Musik weit mehr umfasst als reinen Jazz. Der Bandname ist Programm. BEAM, das bedeutet „Lichtstrahl", „Aufleuchten". Und genau das erreichen die Titel, welche den Namen verschiedener Farben tragen. Sie können zu Auslösern eines erweiterten Hörens werden, bei dem atmosphärische, farbig geprägte Klangwelten in den Köpfen der Zuhörer aufleuchten und synästhetische Klangerfahrungen entstehen lassen. Die Titel des zweiten Kompositionszyklus' fungieren mit Ihren motivischen Titeln wie „Schatten" als Inspiration für Gedankenimpulse, die die Musik erzeugen kann. So schafft BEAM eine eigene, neue Musik mit Anleihen aus Jazz, Film- und Popmusik, Heavy, Minimal und Modern Music. Und vor allem gute Gründe genau hinzuhören.

Weiterlesen ...

Datum: Sonntag, 29.05.16
Ort: Park der Capio Klinik
Uhrzeit: 15.30 Uhr 

Acoustic Rhythm Sebastian Gahler, ep
Nico Brandenburg, b
Thomas Kukulies, dr/perc
Joscho Stephan, guit


Die Gitarre fasziniert immer noch mehr Menschen als jedes andere Instrument. Und wenn dieses Instrument von dem Ausnahmegitarristen Joscho Stephan gespielt wird, kann man sich auf die komplette Bandbreite der Gitarre freuen. Mit seiner neuen Formation "Acoustic Rhythm" greift Stephan wie gewohnt zur akustischen Gitarre, bewegt sich dabei allerdings in eine völlig neue Richtung. Neben eigenen Stücken, die dem Latin Idiom verschrieben sind, gehören auch Pop-Klassiker von den Beatles (Blackbird) und Santana (I love you much too much) zum aktuellen Programm. Neben allen Innovationen bleibt Stephan seinen Wurzeln treu: Dies beweisen Jazz-Standards wie Caravan und Besame Mucho, die im Programm nicht fehlen dürfen.

Weiterlesen ...

Datum: Sonntag, 29.05.16
Ort: Park der Capio Klinik
Uhrzeit: 17.00 Uhr 

Stephan Becker Trio feat. Kenny Wesley Kenny Wesley - Gesang
Stephan Becker - Klavier
Joscha Oetz - Kontrabass
Thomas Esch - Schlagzeug


Eine zufällige Begegnung während einer Session auf der Bühne des Jazzclubs Jamboree in Barcelona brachte Stephan Becker und Kenny Wesley zusammen. In der klassischen Musik und im Jazz liegen Ihre gemeinsamen Wurzeln, die sie zu einem aufregenden Stil verschmelzen, der auch mal einen Abstecher in den Funk und die experimentelle Musik macht.

Weiterlesen ...

Datum: Sonntag, 29.05.16
Ort: Wilhelm Fabry Museum
Uhrzeit: 18.00 Uhr 

Gregory Gaynair Gregory Gaynair,p
Wolfgang Engerlbertz, b
Rolf Behet, dr


Gregory Gaynair Sohn des bekannten jamaikanischen Tenorsaxophonisten Wilton Gaynair, wurde 1961 in Düsseldorf geboren. Mit sieben Jahren erlernte er das Klavierspiel und sammelte schon früh erste Erfahrungen in Bands. In Köln studierte er Jazz an der "Musikhochschule Köln" bei Francis Coppieters. Neben Gastspielen und Tourneen durch Europa, Afrika, Canada, Karibik, war Gregory Gaynair auch an zahlreichen Platten-, Theater-, Fernseh- und Film-produktionen beteiligt.

Weiterlesen ...

Plain Style

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc varius nisl id lectus ultricies ut elementum nulla ornare. Nulla sed mi massa, at tincidunt felis.

Module Class Suffix:
empty

Plain with icons

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc varius nisl id lectus ultricies ut elementum nulla ornare. Nulla sed mi massa, at tincidunt felis.

Module Class Suffix:
empty

Zum Seitenanfang